Regelmäßige Termine

Ortsverbands-Basistreffen 
jeden 2. und 4. DIENSTAG des Monats
19 Uhr im 
Linkstreff, Lindenstraße 1b

Nächste Treffen:
Dienstag 27. Juni
Dienstag 11. Juli


Beirat Blumenthal
jeweils montags:  14.8. 2017

Beirat Burglesum
jeweils dienstags:  22.8. 2017

Beirat Vegesack
jeweils donnerstags:  10.8. 2017

Friedensinitiative  
jeden Freitag 17 Uhr gegenüber Leffers
(Ecke Sager Str. / Breite Str.)

Thema am 30.6.
"22. Juni 1941:
Deutschland überfällt die Sowjetunion"

 
 
 
 

Gewerkschaften vor Ort

 

AboTipps

 
 
 
Willkommen auf der Webseite der Nordbremer LINKEN

In Bremen-Nord ist die LINKE in allen drei Stadtteilen im Beirat vertreten. Auf dieser Seite wollen wir Ihnen über unsere Arbeit in den Beiräten berichten sowie über interessante Ereignisse in den Stadtteilen informieren. Neben der Arbeit in den einzelnen Beiratsparlamenten und der Tätigkeiten unserer Bürger- schaftsabgeordneten wollen wir Ihnen aber auch alle Informationen von den Aktivitäten unserer Ortsgruppe präsentieren.

Wenn Sie bei uns einmal nicht fündig werden, empfehlen wir Ihnen die umfangreichen Internetangebote unseres Nord-Westbremer Kreisverbandes, des Bremer Landesverbandes und natürlich der Bundespartei.

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten wollen: Unser Büro in der Lindenstraße 1b ist telefonisch erreichbar unter (0421) 65 94 37 45 (Anrufbeantworter).

Neues aus Bremen-Nord und umzu
11. Juni 2017 Anke Krohne

10 Jahre die LINKE Beirat Bremen-Blumenthal

Am 11. Juni 2007 fand die konstituierende Sitzung des Blumenthaler Beirates statt und  zum ersten Mal zog die LINKE in den Beirat ein. Wir haben damals zwei Sitze gewonnen, konnten aber leider nur einen besetzen. Genauso ging es unseren Vegesacker und Lesumer Beiratsfraktionen. In den zehn Jahren hat sich viel getan. Durch Anregungen von BürgerInnen konnten wir in Blumenthal über 250 Anträge und Anfragen stellen und uns mit mehr als 100 Pressemitteilungen zu Wort melden. Wenn zu Beginn auc Mehr...

 
29. April 2017 Anke Krohne

Blumenthaler Bibliothek am neuen Standort eröffnet

Temporär wird für die nächsten drei Jahre ein Ladenlokal an der Mühlenstraße 70 genutzt. Mehr...

 
18. Februar 2017

Besuch in der Gedenkstätte Lager Sandbostel

Wir waren in Sandbostel. In der Gedenkstätte Lager Sandbostel in der Nähe von Bremervörde. Geplant wurde das Lager bereits vor Kriegsbeginn. Der Zweck war Kriegsgefangene unterzubringen, um durch Zwangsarbeit die Landwirtschaft im Elbe-Weser-Dreieck aufrecht zu erhalten - deutsche Männer fehlten, weil sie Krieg führten. Nach dem Überfall auf... Mehr...

 
3. Februar 2017

Rechte Schmiererei in der Ausstellung "Die Kinder vom Bullenhuser Damm"

Die Ausstellung "Die Kinder vom Bullenhuser Damm" macht auf das Schicksal von jüdischen Kindern und ihren Begleitpersonen aufmerksam, die Ende April 1945 in Hamburg ermordet wurden, um die Spuren todbringender medizinischer Versuche an ihnen zu vertuschen (siehe www.kinder-vom-bullenhuser-damm.de). Im Gustav-Heinemann-Bürgerhaus in Vegesack ist... Mehr...

 

Treffer 4 bis 6 von 63

Weitere Mitteilungen aus den Stadtteilen
18. Mai 2017

Antrag zur Versorgung des Blumenthaler Zentrums durch den ÖPNV

Begegnungsstätte, Kirchengemeinde, Bücherei, Aztpraxis, Polizei und Geschäfte sind durch die stillgelegten Haltestellen kaum noch zu erreichen. Mehr...

 
17. Mai 2017

Antrag zur Kundeninformation auf dem Ersatzbusbahnhof Blumenthal

Ortsfremde irren über die Anlage Mehr...

 
14. Mai 2017

Kein Werben fürs Sterben!

Linksfraktion Vegesack fordert Stopp der Werbung für Karrieren in der Bundeswehr auf BSAGBussen Mehr...

 
3. Mai 2017

Polizeireform 2600 - Veränderungen in Blumenthal

Gemeinsamer Antrag aller Blumenthaler Beiratsfraktionen Mehr...

 
Flash is required!