Regelmäßige Termine

Ortsverbands-Basistreffen 
jeden 2. und 4. DIENSTAG des Monats
19 Uhr im 
Linkstreff, Lindenstraße 1b

Nächste Treffen:
Dienstag 27. Juni
Dienstag 11. Juli


Beirat Blumenthal
jeweils montags:  14.8. 2017

Beirat Burglesum
jeweils dienstags:  22.8. 2017

Beirat Vegesack
jeweils donnerstags:  10.8. 2017

Friedensinitiative  
jeden Freitag 17 Uhr gegenüber Leffers
(Ecke Sager Str. / Breite Str.)

Thema am 30.6.
"22. Juni 1941:
Deutschland überfällt die Sowjetunion"

 
 
 
 

Gewerkschaften vor Ort

 

AboTipps

 
 
 
Willkommen auf der Webseite der Nordbremer LINKEN

In Bremen-Nord ist die LINKE in allen drei Stadtteilen im Beirat vertreten. Auf dieser Seite wollen wir Ihnen über unsere Arbeit in den Beiräten berichten sowie über interessante Ereignisse in den Stadtteilen informieren. Neben der Arbeit in den einzelnen Beiratsparlamenten und der Tätigkeiten unserer Bürger- schaftsabgeordneten wollen wir Ihnen aber auch alle Informationen von den Aktivitäten unserer Ortsgruppe präsentieren.

Wenn Sie bei uns einmal nicht fündig werden, empfehlen wir Ihnen die umfangreichen Internetangebote unseres Nord-Westbremer Kreisverbandes, des Bremer Landesverbandes und natürlich der Bundespartei.

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten wollen: Unser Büro in der Lindenstraße 1b ist telefonisch erreichbar unter (0421) 65 94 37 45 (Anrufbeantworter).

Neues aus Bremen-Nord und umzu
17. Mai 2017

Kein Raum für Rechts – auch nicht in Bremen-Nord

Unsere Veranstaltung mit Andrea Röpke am 16.5. im Kito war mit 60 Gästen gut besucht. Ihre Ausführungen zu den verschiedenen Formen rechtslastiger Aktivitäten in Bremen und dem Umland waren sehr informativ und anregend, was sich an der regen Beteiligung nach ihrem Vortrag zeigte und an der langen Diskussion auch nach der Veranstaltung (ein Danke an die Geduld der Kito-Mitarbeiter*innen). Mehr...

 
7. Januar 2017

Anti-Kriegs-Demo in Bremerhaven - wir waren dabei

Aktuell werden in großem Stil Rüstungsgüter über Bremerhaven in Richtung Polen verfrachtet, für tausende von US-Soldaten, die dort für längere Zeit stationiert werden. Damit wird an Russlands Westgrenze eine Bedrohungskulisse aufgebaut, angeblich um einem Sicherheitsbedürfnis der baltischen Länder und Polens zu entsprechen. Wir sind also zurück im... Mehr...

 
20. November 2016

Der weite Weg zur Bahn

Wir sind mit BewohnerInnen der Seniorenheime den Weg zum Bahnhof St. Magnus gegangen, um zu zeigen, wie schwierig es sein kann, im Alter mobil zu bleiben. Den Bericht dazu finden Sie hier. Wir wurden auf dem Weg von einem Lesumer Filmemacher begleitet, dessen Film wir hier mit seiner freundlichen Genehmigung  veröffentlichen. Wir mußten den... Mehr...

 
9. November 2016

Mobilität von SeniorInnen wird stark eingeschränkt

Der Ortsverband Bremen-Nord der LINKEN begleitete SeniorInnen auf dem Weg zum Bahnhof St. Magnus Mehr...

 

Treffer 7 bis 9 von 63

Weitere Mitteilungen aus den Stadtteilen
24. Februar 2017

Einrichtung eines Anlaufpunktes für soziale/gesundheitliche Probleme

Antrag für die Sitzungs des Sozialausschusses beim Beirat Blumenthal am 27.02.2017 Mehr...

 
11. Februar 2017

Anfrage zur Nutzung der historischen Achse

Dringlichkeits-Anfrage zur Nutzung der Historischen Achse Zweimal im Jahr "gastiert"  in Bremen der Stoffmarkt Holland. Früher in Vegesack, jetzt in der Überseestadt. Der Loggermarkt k Mehr...

 
11. Februar 2017

Haushaltsantrag für den Busbahnhof Blumenthal

Haushaltsantrag gemäß § 32(1)  OrtsBeirG:Ein freundliches Entree für Blumenthal -  Ausstattung des BusbahnhofesDer neue Busbahnhof in Blumenthal ist das erste, was Menschen sehen, die aus Ri Mehr...

 
9. Februar 2017

Anfrage zur Sportplatzsituation in Blumenthal

Die SPD-Fraktion hat einen Haushaltsantrag zur Sanierung der Fußballplätze am Burgwallstadion über 1,23 Millionen Euro gestellt. Wir fragen nach der aktuellen Situation aller Plätze. Mehr...

 
Flash is required!