Datenschutz (Cookies abschalten)

 
 
 
 

Gewerkschaften vor Ort

 

AboTipps

 
 
 
Willkommen bei der LINKEN in Bremen-Nord

Der Ortsverband Bremen-Nord ist die Basisorganisation der Linkspartei im Norden Bremens. Auf unseren Treffen - siehe rechts unter "Regelmäßige Termine" - findet die lokale Parteiarbeit statt. Wenn Sie uns kontaktieren möchten: Unser Büro in der Lindenstraße 1b ist telefonisch (0421/65 94 37 45) erreichbar. Sie können mit uns auch über E-Mail in Verbindung kommen über Karl Brönnle (Sprecher) beziehungsweise Maja Tegeler (stellvertretende Sprecherin).

Vertreter*innen unserer Partei sind in den Nordbremer Beiräten Blumenthal und Burglesum vertreten. Infos zur Tätigkeit in den Stadtteilparlamenten finden Sie hier. Für weitere Informationen empfehlen wir Ihnen außerdem die umfangreichen Internetangebote unseres Kreisverbands, des Bremer Landesverbands und natürlich der Bundespartei.

Regelmäßige Termine

Ortsverband Bremen-Nord: Bürozeiten: Mi und Do von 12 bis 15 Uhr.
Unser Gruppentreffen findet jeden 2. und 4. Dienstag im Monat, ab 19 Uhr, statt.
Das nächste Treffen ist am 26. Juni 2018. Ort: Lindenstraße 1b hier.

Beirat Blumenthal (Montag 13. August 2018) | Beirat Burglesum (Dienstag 21. August 2018)
Beirat Vegesack
(Donnerstag 14. Juni 2018)

Die Initiative Nordbremer Bürger gegen den Krieg trifft sich jeden Freitag 17 Uhr bei der Ecke Gerhard-Rohlfs-Str. / Breite Straße. Thema der 817. Kundgebung am 15.6.2018: "Gaza".

Neues aus Bremen-Nord und umzu
17. Mai 2018

Unhaltbare Zustände im Zeltlager in der Gottlieb-Daimler-Straße

Jugendlichen Geflüchteten stehen andere und weitergehende Rechte zu als Volljährigen, zum Beispiel hinsichtlich Beschulung, Sprachförderung, Betreuung. Wird die Altersangabe des Geflüchteten angezweifelt, schätzt die Behörde aufgrund eines Interviews das Alter, wobei Faktoren wie unsicheres Auftreten eine Rolle spielen, die mal für und mal gegen Jugendlichkeit interpretiert werden. Mehr...

 

Treffer 37 bis 32 von 32