Regelmäßige Termine

Ortsverbands-Basistreffen 
jeden 2. und 4. DIENSTAG des Monats
19 Uhr im 
Linkstreff, Lindenstraße 1b

Nächste Treffen:
Dienstag 27. Juni
Dienstag 11. Juli


Beirat Blumenthal
jeweils montags:  14.8. 2017

Beirat Burglesum
jeweils dienstags:  22.8. 2017

Beirat Vegesack
jeweils donnerstags:  10.8. 2017

Friedensinitiative  
jeden Freitag 17 Uhr gegenüber Leffers
(Ecke Sager Str. / Breite Str.)

Thema am 30.6.
"22. Juni 1941:
Deutschland überfällt die Sowjetunion"

 
 
 
 

Gewerkschaften vor Ort

 

AboTipps

 
 
 
Willkommen auf der Webseite der Nordbremer LINKEN

In Bremen-Nord ist die LINKE in allen drei Stadtteilen im Beirat vertreten. Auf dieser Seite wollen wir Ihnen über unsere Arbeit in den Beiräten berichten sowie über interessante Ereignisse in den Stadtteilen informieren. Neben der Arbeit in den einzelnen Beiratsparlamenten und der Tätigkeiten unserer Bürger- schaftsabgeordneten wollen wir Ihnen aber auch alle Informationen von den Aktivitäten unserer Ortsgruppe präsentieren.

Wenn Sie bei uns einmal nicht fündig werden, empfehlen wir Ihnen die umfangreichen Internetangebote unseres Nord-Westbremer Kreisverbandes, des Bremer Landesverbandes und natürlich der Bundespartei.

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten wollen: Unser Büro in der Lindenstraße 1b ist telefonisch erreichbar unter (0421) 65 94 37 45 (Anrufbeantworter).

Neues aus Bremen-Nord und umzu
3. Februar 2017

Rechte Schmiererei in der Ausstellung "Die Kinder vom Bullenhuser Damm"

Die Ausstellung "Die Kinder vom Bullenhuser Damm" macht auf das Schicksal von jüdischen Kindern und ihren Begleitpersonen aufmerksam, die Ende April 1945 in Hamburg ermordet wurden, um die Spuren todbringender medizinischer Versuche an ihnen zu vertuschen (siehe www.kinder-vom-bullenhuser-damm.de). Im Gustav-Heinemann-Bürgerhaus in Vegesack ist die Ausstellung bis zum 24. Februar zu sehen, täglich von 9 bis 20 Uhr. Mehr...

 
16. Mai 2016 Rupp

Mangelhafte Kontrolle der Millionensubvention für die Jacobs University

Seit ihrer Gründung im Jahr 1999 erhält die private Jacobs University in Bremen-Grohn öffentliche Gelder in Form von Darlehen, Hochschulbauförderung und direkten Subventionen zur Deckung von Defiziten im laufenden Betrieb. Über die Jahre summierten sich die Zahlungen des Landes Bremen auf mittlerweile rund 164 Millionen Euro, weitere Zuschüsse und... Mehr...

 
11. Mai 2016

Aus der Bürgerschaft berichtet

Trinkwassergewinnungsgebiet in Vegesack als Schutzgebiet prüfen Mit einem Antrag sollte die Bürgerschaft den Senat auffordern zu prüfen, in welchem räumlichen Umfang ein Trinkwasserschutzgebiet in Vegesack realisiert werden kann und welche weiteren Möglichkeiten zur Trinkwassergewinnung in Kooperation mit Niedersachsen bestehen. „Leider hat... Mehr...

 
8. Mai 2016

MdB Inge Höger zu Gast in Blumenthal

Kundgebung zum Tag der Befreiung von Faschismus und Krieg auf der Bahrsplate mit Inge Höger, MdB, Die LINKE Mehr...

 

Treffer 19 bis 21 von 63

Weitere Mitteilungen aus den Stadtteilen
14. September 2016

Antrag Geschwindigkeitsbegrenzung Bgm.-Dehnkamp-Straße

Der Beirat Blumenthal möge beschließen:Der Beirat Blumenthal beschließt,  eine Geschwindigkeitsbegrenzung für die  Nutzung der Bürgermeister-Dehnkamp-Straße auf 30 km/h zu veranlassen.Begrün Mehr...

 
14. September 2016

Tonnagebeschränkung für die Bürgermeister-Dehnkamp-Straße

Die schmale und enge Bürgermeister-Dehnkamp-Straße wird durch Schwerlastverkehr sehr stark belastet. Immer wieder kommt es zu nicht ungefährlichen Begegnungen der Kraftfahrzeuge mit den schwächeren Ve Mehr...

 
13. September 2016

Anfrage zum Rönnebecker Weserufer

Die Verbindungswege zwischen der Rönnebecker Straße/Kalfater Straße und der Bürgermeister-Dehnkamp-Straße sind nach Aussagen von Anwohnern in einem desolaten Zustand Mehr...

 
13. September 2016

Alten Speicher nicht mit Hilfe von "In-Jobs" weiterführen

Pressemitteilung der Linksfraktion im Beirat Bremen-Vegesack Mehr...

 
Flash is required!