Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE in den Nordbremer Stadtteilen

In Bremen findet Lokalpolitik in den Beiräten statt, das sind Kommunal-Parlamente, die zusammen mit der Bremischen Bürgerschaft alle vier Jahre gewählt werden. DIE LINKE ist in den drei Beiräten Nordbremens vertreten, nämlich in Blumenthal, Burglesum und Vegesack.

Die Möglichkeiten der Beiräte sind eingeschränkt. Viele Beschlüsse haben nur empfehlenden Charakter und können von übergeordneten bremischen Gremien überstimmt werden. Die Beiräte entscheiden immerhin über die Verwendung eigener finanzieller Mittel im Stadtteil, die sogenannten Globalmittel und das Stadtteilbudget. Nach Meinung der Linkspartei müssen die Kompetenzen der Beiräte erweitert werden.

Beiräte tagen öffentlich, Termine und Tagesordnungen finden sich im Internet und in der Tagespresse. Trotz der genannten Einschränkungen hat die Beiratsarbeit gewissen Einfluss auf lokale Belange.


Bremer Beiratsgebiete